Google Adwords Kampagnen Übersetzung

Internationaler Handel mit AdWords-Kampagnen

 

Im Jahre 2013 nutzten fast 2,6 Milliarden Menschen weltweit das Internet (Quelle: Statista). Allein 234,2 Millionen von ihnen kamen aus Westeuropa. Voraussichtlich steigt deren Anzahl bis 2018 auf 297,5 Millionen. Mit AdWords-Kampagnen über Google bietet sich für Unternehmen die großartige Gelegenheit, diese mit Hilfe von Anzeigen auf der ganzen Welt zu erreichen. Ihre Anzeigen erscheinen nur dann, wenn Webbesucher gezielt nach einem der ausgewählten Keywords suchen. Auf diese Weise ist immer sichergestellt, dass nur wirkliche Interessenten die entsprechende Anzeige zu sehen bekommen. 

Mit AdWords verlieren Sie nie den Überblick über die Kosten. Im Voraus legen Sie fest, wie viel Ihres Budgets in Ihre Anzeigenschaltung einfließen soll. Gezahlt wird ausschließlich nach dem Cost-per-Click. Dies bedeutet, dass nur im Falle eines Klicks durch einen Nutzer Kosten anfallen. Außerdem können Sie von vornherein bestimmte Regionen festlegen, in denen Ihre Anzeige geschaltet werden soll. Besonders für kleinere Firmen kann es  äußerst interessant sein, lediglich eine spezielle regionale Zielgruppe anzusprechen. So können Streuverluste so gering wie möglich gehalten werden.

 

 

Übersetzungen der Landingpages beziehungsweise Webseiten

 

Mit einer optimalen Übersetzung lassen sich AdWords-Kampagnen auch für den globalen Handel erfolgreich einsetzen. In der Regel landen die potentiellen Kunden mit ihrem Klick auf die Anzeige auf eine verlinkte Website oder auf eine passende Landingpage. Beide sollten selbstverständlich in der jeweiligen Sprache existieren, um die Zielgruppe positiv anzusprechen. Ebenso muss eine professionelle Lokalisierung vorgenommen werden. Für all diese Aufgaben bedarf es eines kompetenten Übersetzungsdienstes, dessen Fachübersetzer Erfahrung auf dem entsprechenden Gebiet besitzen. Auch sollten nur  Muttersprachler, die über das kulturelle Hintergrundwissen des Ziellandes verfügen, die Texte übersetzen.

 

Google-AdWords für den internationalen Markt

 

Damit das Werbesystem von Google auch den gewünschten Erfolg bringt, sollte die AdWords-Aktion bestens optimiert werden. Google entscheidet nach seinem eigenen Algorithmus, ob die Anzeige eines  Werbetreibenden eingeblendet wird oder nicht. Hierzu zählen sowohl die Qualität der Anzeige als auch zum Beispiel die Ladezeit der Webseite. In erster Linie aber entscheiden die Keywords innerhalb der Kampagne. Diese sind jedoch nicht wortwörtlich umzusetzen, sondern müssen dem üblichen Sprachgebrauch des Ziellandes exakt angepasst werden. Gleichzeitig bietet das Programm die Möglichkeit, ungewollte Schlüsselwörter komplett auszublenden.

Für die Lokalisierung, die Übersetzung sowie die Optimierung Ihrer Google AdWords-Kampagne steht Ihnen unser Übersetzungsbüro DialogTicket gern zur Verfügung. Als Muttersprachler sind unsere Fachübersetzer mit der Mentalität und dem Suchverhalten der gewünschten Zielgruppe bestens vertraut. Dadurch sind sie in der Lage, von Anfang an eine hohe Traffic-Rate Ihrer Anzeigenschaltung zu ermöglichen.

 

Unsere Vorgehensweise

 

Sind Sie sich noch nicht sicher, welches Zielland sich für Ihre  AdWords-Kampagne am besten eignet, helfen wir Ihnen gern mit verschiedenen Tools weiter oder beraten Sie persönlich. Ebenso bei der Keyword-Recherche sind wir Ihnen behilflich. Zudem beachten unsere Fachübersetzer stets die Qualitätsrichtlinien von Google, damit Ihre Anzeigenschaltung an den richtigen Stellen erfolgt.

Senden Sie uns Ihre zu übersetzenden Texte in Ihrem gewünschten Format. Wir übersetzen für Sie die gesamte Kampagne so authentisch wie möglich, damit Ihre Werbebotschaft auf keinen Fall verloren geht. Nutzen Sie die Chance, mit AdWords ganz neue Zielgruppen im Google Netzwerk auch im Ausland zu akquirieren.  

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir erstellen Ihnen ein umgehend unverbindliches Angebot.

DialogTicket - Max Grauert GmbH hat 4,92 von 5 Sterne | 33 Bewertungen auf ProvenExpert.com